Sie sind hier: Nützliche Utensilien Stahl Alu oder Kuststoff
Zubehörkataloge
Kleiner Sauger ganz groß
Stahl Alu oder Kuststoff
Sonnendach für Vorzelte

Stahl Alu oder Kuststoff

Die Stahlgasflaschen sind immer noch die am meisten verbreitenden Aufbewahrungsmittel für Technische Gase für Industrie- und Freizeitbedarf. Sie sind ziemlich schwer und ist der Lack erst mal ab, dann rosten sie sehr schnell und sehen dann nicht mehr sehr anschaulich aus.



Alugasflasche

Seit einigen Jahren werden sog. Aluminium-Gasflaschen für 6kg und 11kg Gasfüllungen angeboten.
Doch was ist so revolutionär, außer daß sie in der Anschaffung das dreifache einer normalen Stahl-Gasflasche kosten?

Die kleine Flasche ist mit einem Leergewicht von ca. 3,7 kg nur halb so schwer wie eine Gasflasche aus Stahl. Bei der großen sind es noch mehr. Sie ist mit ca. 5,2kg , 7,3kg leichter als eine Stahlgasflasche.
Aluminium oxidiert auch nicht wie Stahl, so daß sich Rostteile nicht lösen und die Leitungen verstopfen können.

Wer beim Flaschentausch also nicht schwer tragen möchte, auf ein angenehmes Silber statt rostigem Stahl und lackiertem grau wert legt, ist mit dieser Aluvariante sehr gut bedient.

Die kleine 6kg Flasche kostet ohne Füllung ca. 108,00 Euro
Die große 11kg Flasche kostet ohne Füllung ca. 119,00 Euro


Kunststoffgasflasche

Globalgas bringt die Kunststoffflasche auf den Markt. Die 10 Kilo Variante hat dabei ein Leergewicht von 7 Kg und ist damit leichter als eine Stahlflasche, jedoch fast 2 Kilo schwerer als die vergleichbare 11 Kilo Alugasflasche.
Der eigentliche Vorteil liegt im transparenten GfK-Material, das einen Blick auf den Füllstand der Flasche zulässt.

Zu haben ist die Gasflasche in Hornbach - Baumärkten für rund 100 Euro.


Impressum Information Kontakt